• News
  • Genres
  • FAQ
  • Playlists
  • Bookmark
  •  
  • Alle Kinofilme
  • Film Tipp
  • Navigation

  • Unterseiten
  • Haftungsausschluss
  • Optionen
  • Schauspieler Index
  • Regie Index
  • Login / Register
  • Kinofilme
  • Alle Kinofilme
  • Filme
  • Alle Filme
  • Beliebte
  • Neueste
  • Dokus
  • Alle Dokumentationen
  • Beliebte
  • Neuste
  • Serien
  • Alle Serien
  • Beliebte
  • Neuste
  • Partner
  • Loading...
  • Anpassen

    Alle meine Töchter (2001)

    language
    /cs/themes/default/ratings/star4.png
    0 Playlists
    Klicke hier um diese Seite anzupassen
    Alle meine Töchter
    Der Witwer Berthold Sanwaldt (Günter Mack), von Beruf Richter, lebt mit seinen drei Töchtern zusammen. Anna (Ursula Buschhorn) ist längst erwachsen und Betriebswirtin mit Doktortitel, Sylvie (Julia Dahmen) gerade volljährig, Patty (Fritzi und Floriane Eichhorn) die Jüngste. Den Haushalt führt Margot Dubies (Jutta Speidel), die sich für entlassene Strafgefangene engagiert. Sie selbst saß fünfzehn Jahre wegen Doppelmordes im Gefängnis, beteuerte aber immer ihre Unschuld. Nur Berthold, der schon damals in ihrer Verhandlung Beisitzer war, glaubte ihr. Die beiden verlieben sich und heiraten im Januar 1996. Kurz darauf wird Berthold nochmal Vater und gleichzeitig Großvater. Margot bringt sein Baby Verena zur Welt, und Anna bekommt Tochter Jenin. Vater ist der Bankiersohn Jens Hohdorf (Rainer Grenkowitz). Das Paar trennt sich etwas später, und Jens beginnt eine kurze Beziehung mit Sylvie. Anna verlässt das Haus und zieht mit Prof. Johannes Hängsberg (Siemen Rühaak) zusammen, den sie im Oktober 1997 auch heiratet. Patty geht ins Internat. Margot arbeitet in einer gemeinsamen Firma mit Walter Sielmann (Germain Wagner) und der Nonne Afra (Elisabeth Lanz) und entwickelt ein Schlankheitsmittel. Im März 1998 stirbt Anna plötzlich. Zur gleichen Zeit hält Beat von Wettenberg (Ottokar Lehrner) um Sylvies Hand an. Die beiden heiraten, und Tochter Elisabeth Marie, genannt Mariechen, kommt zur Welt. Ein Schicksalsschlag trifft die Familie, als Margot im Frühjahr 2001 an Brustkrebs erkrankt; sie kann aber geheilt werden. Johannes verliebt sich nach Annas Tod neu, ausgerechnet in Schwester Afra. Sie verlässt das Kloster, und die beiden heiraten. Tante Mathilde (Andrea Brix) und Onkel Albert (Rolf Castell) sind Verwandte der Familie.

    Jetzt herunterladen!

    • Wolfgang Hübner
    • Deutschland
    • Drama
    • 0

    Trailer

    Schließen
    Aus- Einblenden

    Anbieter Auswahl für: Alle meine Töchter

    Anbieter Übersicht umschalten

    • TheVideo.me
      Mirror: 1/2
      Vom: 21.08.2017
    • StreamCloud.eu
      Mirror: 2/3
      Vom: 09.09.2014
    Ordne Deine lieblings Hoster per Drag & Drop um schneller zum gewünschten Stream zu kommen!
    Loading...

    Weitere Details

    IMDb Wertung:
    5 / 10 :: 7 Votes
    Genre: Drama Romance
    Schauspieler: Fritzi Eichhorn  Günter Mack  Jutta Speidel  Julia Dahmen  Siemen Rühaak  Luise Deschauer  Katerina Jacob  Ursula Buschhorn  40 weitere
    Aus- Einblenden

    Empfohlene Einträge für "Alle meine Töchter"

    Kommentare zu Alle meine Töchter

    Um einen Kommentar abzugeben melde Dich bitte zuerst an.
    Wenn Du noch kein Konto bei uns hast, kannst Du Dich hier registrieren.

    Alle Kommentare (0)

    Keine Kommentare vorhanden.